Gezieltes Training, eine ausgewogene Ernährung und ein bewusster Lifestyle ermöglichen es Frauen und Männern, ihre Bauchmuskulatur zu stärken und die Körperform zu definieren. Doch manchmal reicht ein striktes Sportprogramm nicht aus, um Hauterschlaffungen, diätresistente Fettpölsterchen und Cellulite verschwinden zu lassen. Infolge einer Schwangerschaft oder hormonellen Schwankungen sowie im Zuge des Alterungsprozesses bildet der weibliche Körper am Unterbauch Fettreserven. Diese Fettdepots gehen nicht selten mit Cellulite, Dehnungsstreifen und erschlafftem Haut- sowie Bindegewebe einher. Die Betroffenen fühlen sich beim Tragen eines Bikinis oder figurbetonter Kleidung unwohl und sind täglich mit dem Kaschieren Ihres Bauchs beschäftigt.

Haben auch Sie schon mit allen Mitteln versucht, eine wohlgeformte Körpermitte zu erreichen, jedoch bisher ohne wirklichen Erfolg? Ein flacher, straffer Bauch mit schlanker Taille muss heutzutage keine Wunschvorstellung bleiben. Eine Bauchdeckenstraffung in der Clinic im Centrum Eferding / Ordination Dr. Hillisch ist eine vielversprechende Möglichkeit, um Ihren Bauch wieder in Form zu bringen und an die Proportionen Ihres Körpers anzupassen. Der Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie Dr. Andreas Hillisch ist ein Spezialist für körpermodellierende Behandlungen. Mit innovativen Methoden wird eine Bauchdeckenstraffung heute so narbensparend wie möglich durchgeführt. Lediglich eine feine Linie in der Bikinizone bleibt vorhanden, die durch Unterwäsche oder Bademode bedeckt wird.

Wann ist eine Bauchdeckenstraffung sinnvoll?

Nach starkem Übergewicht und einer anschließenden Gewichtsreduktion sind die Haut und das Bindegewebe oft übergedehnt und nicht in der Lage, sich zurückzubilden. Eine Fettschürze, hängende Hautlappen sowie Falten am Bauch sind dabei nicht nur ästhetisch störend, sondern können die Psyche stark belasten. Ein vermindertes Selbstbewusstsein und Unzufriedenheit schränken das eigene Wohlbefinden im Körper ein. Nicht nur soziale Aktivitäten und die Partnerschaft können unter dieser seelischen Belastung leiden, auch die Karriere kann negativ beeinflusst werden.

Damit eine Bauchdeckenstraffung zu neuer Lebensqualität und einer gestärkten Persönlichkeit führt, definiert Dr. Hillisch die genauen Ziele des Eingriffes gemeinsam mit dem Patienten in einer persönlichen Beratung. Um ein bestmögliches Ergebnis nach Ihren Vorstellungen zu erzielen, sind in manchen Fällen eine zusätzliche Fettabsaugung, Bruststraffung oder auch eine Brustvergrößerung sinnvoll. Kontaktieren Sie uns gerne, um nähre Informationen zu den Möglichkeiten und Grenzen einer Bauchdeckenstraffung zu erhalten. Wir stehen Ihnen telefonisch, per E-Mail und selbstverständlich auch persönlich vor Ort zur Verfügung.

Der erste Schritt zu einer Bauchdeckenstraffung – das Beratungsgespräch

Ihr Bauch steht leicht hervor, ist von Hauterschlaffungen oder Cellulite gezeichnet? Sie wünschen sich eine straffere, festere Körpermitte, haben schon sämtliche Sportübungen ausprobiert? In der Clinic im Centrum Eferding bieten wir Ihnen innovative, schonende Methoden einer Bauchdeckenstraffung an. Natürlich lassen wir Sie bei der Entscheidung für oder gegen eine Bauchkorrektur nicht alleine. Um Sie ausreichend über die Techniken, Ablauf, Vor- und Nachsorge, Kosten sowie Risiken und Nebenwirkungen zu informieren, führen unsere Spezialisten vor der Operation ein persönliches Beratungsgespräch durch.

Damit die Bauchdeckenstraffung nicht zur Enttäuschung wird, müssen sowohl der Patient als auch der Chirurg klare, realistische Ziele vor Augen haben. Sehr wichtig ist Ihre Motivation für den Eingriff: Fühlen Sie sich selbst unwohl und in Ihrer Lebensqualität eingeschränkt? Oder steht ein anderer Wunsch hinter dem Interesse an einer Bauchdeckenstraffung, beispielsweise, dem Partner wieder zu gefallen? Wie soll Ihr Bauch nach der Operation aussehen? Für einen planmäßigen Ablauf der Straffung sollten Sie Ihren Arzt als vertrauenswürdig und kompetent empfinden. Das Beratungsgespräch stellt in diesem Punkt eine ideale Gelegenheit dar, unser Team und die Ordination in Eferding persönlich kennenzulernen.

Nach der Besprechung Ihres gewünschten Ziels findet eine Untersuchung statt, um das Ausmaß und die Ursachen der erschlafften Bauchdecke zu analysieren und gleichzeitig Ihre allgemeine Gesundheit zu überprüfen. Nur so kann der Chirurg Ihnen eine geeignete Methode empfehlen.

Vorher/ Nachher-Bilder finden Sie aus Gründen des Datenschutzes nicht auf unserer Internetseite. In dem persönlichen Gespräch zeigt Ihnen Dr. Hillisch gerne mit Einverständnis unserer Patienten ein paar Beispiele, die den Effekt einer Bauchdeckenstraffung verdeutlichen. Allerdings sollten Sie beachten, dass jeder Eingriff der Plastischen Chirurgie ein individuelles Ergebnis erzeugt und kein allgemeines Schönheitsideal anstrebt.

In der Clinic im Centrum Eferding möchten wir uns bereits ab dem ersten Kontakt ausreichend Zeit für unsere Patienten nehmen. Bitte planen Sie aus diesem Grund mindestens eine Stunde für die Beratung ein. Als Vorbereitung sollten Sie zudem Informationen zu Unverträglichkeiten, Allergien, chronische Erkrankungen, einzunehmende Medikamente und vorherigen Operationen angeben. Für die endgültige Entscheidung sollten Sie sich mindestens zwei Wochen Zeit nehmen und die Risiken und Nebenwirkungen mit der Notwendigkeit der Operation abwägen. Nehmen Sie gerne telefonisch, online oder persönlich mit unserem freundlichen Team in Eferding Kontakt auf. Wir nehmen uns ausreichend Zeit für Ihre Fragen zur Bauchdeckenstraffung.

Die Behandlungsmethoden

Eine Bauchdeckenstraffung gehört zu den aufwändigeren Eingriffen der Plastischen Chirurgie und stellt an den Operateur einen hohen medizinischen Anspruch. Mit ärztlichem Geschick, Einfühlungsvermögen und innovativen Methoden behandelt Sie Facharzt Dr. Andreas Hillisch in der Clinic im Centrum Eferding ganz individuell.

Die Durchführung einer Bauchdeckenstraffung bedarf einer detaillierten Planung. Nachdem die Ursachen der erschlafften Bauchdecke, die Hautqualität sowie – falls vorhanden – die Dicke der Fettschürzen ermittelt wurden, empfehlen Ihnen unsere Spezialisten eine geeignete Technik. Im Rahmen der Korrektur gibt es im Wesentlichen zwei unterschiedliche Behandlungen: die Abdominoplastik und die Miniabdominoplastik.

Um die Proportionen zu harmonisieren, sind manchmal Kombinationen aus mehreren Eingriffen notwendig. Bei einer stärkeren Gewichtsabnahme kann neben einer Bauchdeckenstraffung auch eine Po-Straffung sinnvoll sein, um überschüssiges Haut- und Bindegewebe am Gesäß zu entfernen. Auch eine zusätzliche Bruststraffung, Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung sind beliebte Operationen, um die Spuren einer Schwangerschaft verschwinden zu lassen. Über Ihre Möglichkeiten und Grenzen innerhalb einer Bauchdeckenstraffung klären Sie unsere Spezialisten in Eferding während einer persönlichen Beratung auf.

Große Abdominoplastik

Während der Schwangerschaft werden das Bindegewebe und die Haut am Bauch sehr stark strapaziert. Dehnungsstreifen, erschlaffte Hautpartien, Dellen oder auch auseinander gewichene Bauchmuskeln lassen sich oft nicht verhindern. Eine große Abdomnioplastik bezieht die gesamte Bauchdecke in die Korrektur ein. Die Muskeln werden wieder zusammengeführt, die Haut gestrafft und überschüssiges Unterhautfettgewebe entfernt. Um die Bauchdecke in Richtung Brust straffen zu können, muss der Nabel entnommen und ein Hautschnitt entlang der Bikinizone gesetzt werden. Nachdem die Bauchmuskulatur freigelegt ist, werden die Stränge im Rahmen der Rektusscheiden-Plikatur mittig zusammengeführt und mit einer spezifischen Naht fixiert. Im nächsten Schritt wird das überschüssige Haut- und Bindegewebe entfernt und der Bauch gestrafft. Als letztes wird der Nabel an geeigneter Stelle platziert. Vorteil der großen Abdominoplastik ist, dass sie nicht nur dem Bauch Festigkeit und Definition verleiht, sondern auch den Taillenumfang reduziert.

Die Operation wird in Vollnarkose durchgeführt und kann einen stationären Aufenthalt von vier bis sieben Tagen in Anspruch nehmen.

Miniabdominoplastik

Im Gegensatz zu einer Abdominoplastik werden bei einer Miniabdominoplastik lediglich die Haut und das Unterhautfettgewebe am Unterbauch gestrafft. Diese Methode eignet sich besonders bei Frauen, deren Bauch im unteren Bereich leicht nach vorne gewölbt ist. Durch einen Schnitt zwischen den Beckenknochen lässt sich das Gewebe von der Muskulatur trennen. Die Haut und das Bindegewebe werden in Richtung des Hautschnittes gezogen und gestrafft. Danach werden die Überschüsse entfernt und die Wunde mit einer feinen Nahttechnik vernäht. Die Operation benötigt ca. eine Stunde und kann bisweilen auch in schonender Lokalanästhesie ambulant durchgeführt werden. Erfahren auch Sie, welche Methode für Ihre Bauchdeckenstraffung in Frage kommt. Kontaktieren Sie einfach die Clinic im Centrum Eferding, um ein persönliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Bauchdeckenstraffung und Fettabsaugung

Dellen, Hautlappen oder eine Fettschürze sehen im ersten Moment nach überschüssiger Haut aus, die entfernt werden muss. In vielen Fällen ist jedoch eine Fettschicht mitverantwortlich für einen hervorstehenden Bauch. Eine alleinige Bauchdeckenstraffung würde dementsprechend nicht das gewünschte Ergebnis erzielen, weshalb eine Liposuktion notwendig wird.

Die Fettabsaugung wird vor der eigentlichen Straffung durchgeführt. Facharzt Dr. Andreas Hillisch verwendet hier die klassische TAL Methode, die Vibrationstechnik oder Laserlipolyse, um die Fettzellen schonend und nachhaltig zu entfernen. Bei Patienten mit einer elastischen, festen Haut kann sogar eine alleinige Liposuktion den gewünschten flachen Bauch erzielen.

Bei der Fettabsaugung wird zunächst Tumeszenz-Lösung in das Fettgewebe injiziert. Diese besteht aus sterilem Wasser, Adrenalin und Betäubungsmittel. Die Fettzellen saugen sich mit der Kochsalzlösung voll und lösen sich von Nerven und Muskulatur. Die Absaugung erfolgt mithilfe einer Absaugkanüle. Hier unterscheiden sich die Methoden in der Durchführung. Bei der Vibrationstechnik werden die Fettzellen schonend in die Kanüle gerüttelt und somit entfernt. Eine Fettabsaugung mit der Laserlipolyse erfolgt durch den Einsatz einer Laser-Sonde. Die Laserstrahlen verflüssigen die Fettzellen und wirken hautstraffend. Nach der Fettabsaugung kann dann die Bauchdeckenstraffung beginnen.

Kombination mit Bruststraffung oder Brustvergrößerung (Mommy Makeover)

Eine Schwangerschaft strapaziert nicht nur den Bauch, sondern auch die weibliche Brust. Durch hormonelle Veränderungen nimmt das Volumen des Busens zunächst zu, nach Geburt und Stillzeit allerding wieder ab. Das Gewebe kann mit diesen raschen Veränderungen meist nicht mithalten und erschlafft. Damit sich Frauen nicht nur als Mütter, sondern auch wieder schön und weiblich fühlen können, gibt es in der Plastischen Chirurgie unterschiedliche Eingriffe: Von einer Bruststraffung, über eine Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung bis zum Mommy Makeover – unsere Spezialisten beraten Sie ausführlich über die Möglichkeiten der plastischen Operationen.

Die Risiken und Nebenwirkungen

Bei einer Behandlung bei Clinic im Centrum stehen Ihre Gesundheit und Sicherheit an erster Stelle. Jeder Standort, auch Eferding, folgt strengen Qualitätsstandards. Eine Bauchdeckenstraffung wird stets gemäß der individuellen Wünsche und den gesundheitlichen Voraussetzungen unserer Patienten geplant. Um die Risiken für Komplikationen so gering wie nur möglich zu halten, praktizieren bei Clinic im Centrum ausschließlich erfahrene Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, die die mindestens sechsjährige Zusatzausbildung erfolgreich absolviert haben.

Neben allgemeinen OP-Risiken, die auch im Kontext der Vollnarkose auftreten können, bestehen mögliche lokale Komplikationen sowie Begleiterscheinungen. Nach der Bauchdeckenstraffung können Schwellungen, leichte Hämatome als auch Sensibilitätsstörungen am Bauch auftreten, die jedoch kein Grund zur Besorgnis sind und sich selbstständig regenerieren. Infektionen und Wundheilungsstörungen treten bei einer vorschriftsgerechten Vor- und Nachsorge sehr selten auf. Über Ihre spezifischen Nachsorge-Maßnahmen wird Sie Dr. Hillisch aufklären.

Der Hautschnitt zwischen den Beckenknochen wird zu einer Narbe führen, die nach den ersten vier Wochen verblasst und danach von Unterwäsche oder Bademode bedeckt werden kann. Sollte sich die Narbe auffälliger als geplant entwickeln, ist eine Narbenkorrektur möglich. Kontaktieren Sie uns gerne, um in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch die spezifischen Risiken und Nebenwirkungen Ihrer Bauchdeckenstraffung zu erfahren.

Was geschieht nach einer Bauchdeckenstraffung?

Eine umfangreiche Vor- und Nachsorge ist das A und O für ein erfolgreiches Ergebnis bei der Bauchdeckenstraffung. Sowohl für die Vorbereitung als auch bei der Nachsorge der Operation ist eine gute Kooperation der Patienten wichtig.

Damit die Wundheilung ohne Komplikationen verläuft, bitten wir zunächst jeden Patienten, die vereinbarten Nachsorgetermine wahrzunehmen.

In den ersten Tagen nach der Operation sollten Sie Ihrem Körper ausreichend Ruhe gönnen. Nach zwei Wochen können Sie wieder Ihrem Beruf und leichter körperlicher Bewegung nachgehen. Spaziergänge beispielsweise fördern die Durchblutung und regen den Heilungsprozess an. Richtigen Sport dürfen Sie frühestens acht Wochen nach dem Eingriff treiben. Lassen Sie sich bitte das Einverständnis Ihres Arztes geben, bevor Sie wieder mit Ihrem Training starten.

Nach der Bauchdeckenstraffung erhalten Sie zunächst einen Kompressionsverband. Dieser wird in den folgenden Tagen von einem Kompressionsmieder abgelöst, welches sechs Wochen getragen werden muss. Das Mieder verhindert unschöne Narbenbildungen und unterstützt die Wundheilung.

Da jeder Patient persönliche gesundheitliche Voraussetzungen und eine individuelle Lebensweise hat, können auch die Nachsorgemaßnahmen variieren und müssen zuvor explizit mit dem Facharzt besprochen werden.

Die Kosten einer Bauchdeckenstraffung

Eine Bauchdeckenstraffung in der Clinic im Centrum Eferding erfordert immer eine individuelle Planung. In einer offenen und einfühlsamen Beratung wird Ihnen Dr. Andreas Hillisch auch einen Kostenvoranschlag erstellen, der den Aufwand Ihrer persönlichen Bauchdeckenstraffung berücksichtigt. Der Preis einer Bauchdeckenstraffung beginnt bei 3.500 € und variiert je nach Methode, Größe des Behandlungsbereichs, Anästhesie, Dauer des Klinik-Aufenthalts sowie dem Umfang der Nachsorgemaßnahmen.

Treten Sie gerne mit unserem kompetenten Team in Eferding in Kontakt, um Ihr persönliches Aufklärungsgespräch bezüglich einer Bauchdeckenstraffung zu erhalten.

Ihr Wohlbefinden steht an erster Stelle – Clinic im Centrum

Sie leiden unter Erschlaffungen, Dehnungsstreifen und Orangenhaut am Bauch? Eine Veränderung würde Ihr Wohlbefinden deutlich steigern, aber Sie sind nicht sicher, welcher Klinik Sie sich anvertrauen sollen?

Alle Standorte der Premiummarke Clinic im Centrum weisen strenge Qualitätsstandards auf, um Ihre Sicherheit während und nach der Behandlung zu gewährleisten. An unserem Standort Eferding praktiziert der erfahrene Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie Dr. Andreas Hillisch. Unter dem Einsatz von innovativen Methoden, mit hochwertigen Materialien und viel ärztlichem Geschick führt die Bauchdeckenstraffung bei unseren Patienten in der Regel zu einem sehr guten Ergebnis.

Für Ihr persönliches Wohlbefinden in der Clinic im Centrum Eferding sorgen modern ausgestattete Behandlungsräume und ein zuvorkommender Umgang. Statten Sie uns gerne einen Besuch in der Clinic im Centrum Eferding ab und erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten der plastischen Behandlungen. Wir heißen Sie herzlich willkommen! 

Kostenlose Terminanfrage

Quickfacts

  • OP-Dauer: 2,5 - 3 Stunden
  • Narkose: Vollnarkose
  • Nachbehandlung: Entfernung der Fäden zwischen dem 8. und 14. Tag. Schonung für 3 bis 6 Wochen. Tragen eines Kompressionsmieders. Während dieser Zeit sollten Sport sowie schweres Heben vermieden werden.
  • Aufenthalt: 1-2 Tage

Weitere Informationen zum Thema Bauchdeckenstraffung

Dr. med. Andreas Hillisch

Dr. med. Andreas Hillisch

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Vita

Eferding bei Wels

Dr. Hillisch Haut & Plastische Chirurgie

  • Unterer Graben 4
  • 4070  Eferding
  • Österreich
Beratungstermin vereinbaren
Eferding bei Wels

Eferding bei Wels

Dr. Hillisch Haut & Plastische Chirurgie

Zum Standort

Impressionen

Neu

in Österreich

An 9 Standorten in Österreich.