Große Brüste – für viele Frauen ein sehnlicher Wunsch, für manche allerdings ein wahrer Albtraum. Nämlich dann, wenn ihr Busen überproportional groß ist und zur Last für Körper und Psyche wird. In diesen Fällen kann eine Brustverkleinerung helfen. Durchgeführt wird diese OP von einem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in einer Schönheitsklinik. In Oberösterreich hat sich zum Beispiel Dr. Andreas Hillisch von der Clinic im Centrum / Ordinationsgemeinschaft Dr. Hillisch einen Namen auf dem Gebiet der Brustoperationen gemacht.

Gründe für eine Brustverkleinerung

Meist ist der Wunsch nach einer Verkleinerung der Brust medizinischer Natur. So kann eine zu große Oberweite zu Rücken- und Schulterschmerzen durch einseitige Belastung der Wirbelsäule führen, mit Bewegungseinschränkungen einhergehen oder Hautekzeme verursachen. Manchmal ist eine große Brust auch die Ursache von Haltungsschäden. Eine Brustverkleinerung macht außerdem dann Sinn, wenn die Betroffene sich durch unangenehme Reaktionen ihrer Mitmenschen beeinträchtigt sieht oder bei sportlichen Aktivitäten eingeschränkt ist. Letztlich raten wir Frauen auch zu einer Operation, wenn sie ihren großen, stark erschlafften oder auch unterschiedlich großen Busen aus ästhetischen Gründen nicht akzeptieren wollen und sich deshalb unwohl fühlen.

Wichtig vor der Operation: die Beratung

Wenn Sie über eine Brustverkleinerung nachdenken und sich Informationen zu diesem Thema wünschen, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu unserer Ordination in Eferding auf!

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch klärt Sie Dr. Hillisch, Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, persönlich über die Möglichkeiten und Grenzen einer Verkleinerungs-OP auf. Nach einer Untersuchung Ihrer Brust und Ihres Allgemeinzustandes kann er Ihnen einen individuellen Behandlungsplan erstellen, zu dem unter anderem die geeignete OP-Methode, die Vor- und Nachsorgemaßnahmen, Anästhesie und Kosten gehören. Natürlich können Sie in dem Termin auch Fragen zur Brustverkleinerung stellen und mit Dr. Hillisch über mögliche Ängste oder Zweifel sprechen.

Bitte teilen Sie Ihrem Arzt auch Ihre Wünsche und Erwartungen hinsichtlich des Eingriffs mit, denn nur eine gute Kommunikation ermöglicht ein Ergebnis, mit dem nachher alle zufrieden sind. Auch relevante Details zu Ihrer Krankengeschichte (Medikationen, vorangegangene OPs, Allergien etc.) sollten Sie Dr. Hillisch nicht vorenthalten. Nach der Beratung können Sie sich mit Ihrer Entscheidung für oder gegen eine Operation mindestens zwei Wochen Zeit lassen – so will es der Gesetzgeber. Möchten Sie den Weg mit der Clinic im Centrum Eferding gehen, freuen wir uns, erneut etwas von Ihnen zu hören.

Der Eingriff

Bei Clinic im Centrum wird die Brustverkleinerung ebenso wie die Brustvergrößerung, Bruststraffung und Fettabsaugung stets mithilfe modernster Techniken durchgeführt. Die Verkleinerung der Brust erfolgt in der Regel mit narbensparenden Verfahren.

So wird ein Schnitt um die Brustwarze herum gezogen und ein zweiter senkrecht zur Brustumschlagfalte. Bei einem sehr voluminösen Busen ist ein zusätzlicher Schnitt in der Brustumschlagfalte angezeigt. Nun werden die überschüssige Haut und Gewebe entfernt und anschließend die Wunden versorgt.

Die Brustverkleinerung erfolgt entweder ambulant in lokaler Betäubung oder in Vollnarkose. Nach dem Eingriff müssen Sie mit einem tagesklinischen oder stationären Aufenthalt von 1 bis 3 Tagen rechnen.

Brustverkleinerung bei Clinic im Centrum

Ganz gleich, für welche Schönheitskorrektur Sie sich interessieren: Es ist immer eine gute Idee, sich den Experten von Clinic im Centrum anzuvertrauen. Der Premiumanbieter* für Plastische und Ästhetische Chirurgie garantiert seinen Patienten maximale Patientensicherheit, höchste medizinische Qualität und eine exzellente Rundum-Betreuung. Mittlerweile gibt es Clinic im Centrum an 60 Standorten – eine Erfolgsgeschichte, die für sich spricht. Wann dürfen wir Sie bei uns begrüßen? Vielleicht ja schon bald an unserem Standort in Eferding, um Sie zum Thema Brustverkleinerung zu beraten?

Kostenlose Terminanfrage

Quickfacts

  • OP-Dauer: ca. 3 Stunden
  • Narkose: Vollnarkose
  • Nachbehandlung: Tragen eines speziellen BHs. Keine sportlichen Aktivitäten sowie körperliche Arbeit in den ersten 4-6 Wochen.
  • Gesellschaftsfähig: Nach ca. 2 Wochen
  • Aufenthalt: 1-2 Tage

Weitere Informationen zum Thema Brustverkleinerung

Dr. med. Andreas Hillisch

Dr. med. Andreas Hillisch

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Vita

Eferding bei Wels

Dr. Hillisch Haut & Plastische Chirurgie

  • Unterer Graben 4
  • 4070  Eferding
  • Österreich
Beratungstermin vereinbaren
Eferding bei Wels

Eferding bei Wels

Dr. Hillisch Haut & Plastische Chirurgie

Zum Standort

Impressionen

Neu

in Österreich

An 9 Standorten in Österreich.