Wann ist der Intimbereich einer Frau schön, wann nicht? Eine Norm gibt es hier nicht. Fakt ist, dass die weibliche Intimzone sehr unterschiedlich aussehen kann. So weit, so gut.

Wenn sich Frauen allerdings in ihrer Lebensqualität eingeschränkt fühlen, weil sie ihre Schamlippen als nicht ästhetisch empfinden oder sogar Beeinträchtigungen beim Sport oder Geschlechtsverkehr wahrnehmen, kann eine Intim-Korrektur sinnvoll sein. In der Clinic im Centrum Eferding / Ordinationsgemeinschaft Dr. Hillisch werden Patientinnen zu diesem sensiblen Thema sehr einfühlsam und mit der nötigen Fachkenntnis von Dr. Hillisch beraten und auf Wunsch anschließend behandelt.

Warum eine Schamlippenverkleinerung?

Wenn die inneren oder äußeren Schamlippen (Labien) durch Geburten, alters- oder genetisch bedingt vergrößert sind, kann dies nicht nur optisch eine Belastung für die Betroffenen sein. Meist sind es die inneren Schamlippen, die aus den äußeren hervorragen und bei einigen Frauen Entzündungen oder Schmerzen aufgrund ständiger Reibung hervorrufen.

Eine Verkleinerung der inneren Schamlippen kann hier Abhilfe schaffen. Bevor allerdings in einer risikoarmen Operation eine Schamlippenverkleinerung vorgenommen wird, bittet Sie Dr. Hillisch, Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, zu einem persönlichen Beratungsgespräch in die Clinic im Centrum Eferding. Dabei wird er Sie über die Möglichkeiten und Grenzen eines Eingriffs im Bereich der Intimchirurgie informieren, Ihre Krankengeschichte sowie den körperlichen Status erheben.

Im Anschluss an den Termin haben Sie zwei Wochen Zeit, um sich für oder gegen eine Schamlippenverkleinerung in der Clinic im Centrum Eferding zu entscheiden.

Was passiert bei dem Eingriff?

Die Schamlippenverkleinerung ist ein Eingriff mit minimalen Risiken, wenn er von einem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie durchgeführt wird. Denn die Schamlippen sind ein stark durchbluteter Bereich voller sensibler Nerven, der sehr gute anatomische Kenntnisse und operatives Geschick des Mediziners erfordert.

Die Schamlippenverkleinerung erfolgt meist ambulant und in örtlicher Betäubung, auf Wunsch auch im Dämmerschlaf.

Bei der Operation wird das überschüssige Gewebe der inneren Schamlippen entfernt. Die Wunde wird anschließend mit selbstauflösenden Fäden vernäht.

Womit Patientinnen nach der OP rechnen müssen, sind Schwellungen und leichte Schmerzen, die allerdings nach kurzer Zeit von selbst wieder abklingen. In der Regel können die Frauen nach 1 Woche wieder arbeiten und nach 4 Wochen wieder sportliche Aktivitäten aufnehmen.

Wie hoch sind die Kosten?

Eine Verkleinerung der Schamlippen ist immer ein individueller Eingriff und richtet sich nach der OP-Methode, den persönlichen Wünschen und Vorstellungen der Patientin und den eigenen körperlichen Voraussetzungen.

Von daher ist es uns nicht möglich, an dieser Stelle eine genaue Kostenaufstellung zu machen. Diese erhalten Sie bei Ihrem unverbindlichen Beratungsgespräch mit Dr. Hillisch. Da wir aber gut nachvollziehen können, dass die Kosten nicht gerade eine geringfügige Rolle bei der Entscheidungsfindung für einen intimchirurgischen Eingriff spielen, möchten wir unseren Patientinnen zur Orientierung einen Preis ab 1.500,- Euro inkl. Kontrollterminen mit auf den Weg geben.

Sie interessieren sich für eine Schamlippenverkleinerung in der Clinic im Centrum Eferding? Dann nehmen Sie am besten noch heute telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu unserem sympathischen Team auf.

Als Partner des Facharztverbunds Clinic im Centrum bietet Ihnen auch unser Standort in Eferding Plastische und Ästhetische Chirurgie auf hohem medizinischem Niveau – ganz gleich, ob Sie sich eine Brustvergrößerung, Faltenbehandlung oder eben eine Schamlippenverkleinerung wünschen!

Kostenlose Terminanfrage

Quickfacts

  • OP-Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Narkose: Örtliche Betäubung oder Dämmerschlaf
  • Nachbehandlung: Fäden müssen nicht gezogen werden. Lokale Therapie mit Salbenverband und Kamillesitz-bädern kann zu Hause durchgeführt werden.
  • Gesellschaftsfähig: Nach ca. 1 Woche
  • Aufenthalt: In der Regel ambulant

Weitere Informationen zum Thema Schamlippen verkleinern

Dr. med. Andreas Hillisch

Dr. med. Andreas Hillisch

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Vita

Eferding bei Wels

Dr. Hillisch Haut & Plastische Chirurgie

  • Unterer Graben 4
  • 4070  Eferding
  • Österreich
Beratungstermin vereinbaren
Eferding bei Wels

Eferding bei Wels

Dr. Hillisch Haut & Plastische Chirurgie

Zum Standort

Impressionen

Neu

in Österreich

An 9 Standorten in Österreich.