Ein trainierter, muskulöser Körper ist heutzutage ein Schönheitsideal, das viele Anhänger hat. Das Versprechen, mit strengen Ernährungsplänen und gezielten Sportübungen innerhalb kurzer Zeit seinen Traumkörper zu erreichen, funktioniert jedoch in den seltensten Fällen. Lästige Fettpölsterchen an Bauch, Oberarmen, Oberschenkeln sowie im Gesicht bleiben trotz Diät und Sportprogramm oftmals bestehen. Speckröllchen, Reiterhosen oder ein Doppelkinn verfälschen allerdings die Proportionen des Betroffenen und wirken sich negativ auf das Erscheinungsbild aus.

Ihren Beinen fehlt es an Definition? Sie haben ein schlankes Gesicht, das allerdings von einem Doppelkinn beeinträchtigt wird? In figurbetonter Kleidung fühlen Sie sich wegen Ihres leicht hervorstehenden Bauchs unwohl? Dann ist eine Fettabsaugung in der Clinic im Centrum Götzis / Vorarlberg / Ordinationsgemeinschaft am Kumma eine Überlegung wert, um Ihrem Körper eine schönere Silhouette zu verleihen. Auch im Falle einer (Pseudo-) Gynäkomastie kann mit einer Liposuktion die Fettbrust entfernt werden. Von Dr. Rajmond Pikula, Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, werden Sie in jedem Fall mit modernen, sicheren Methoden behandelt.

Nach einer Fettabsaugung kann das entfernte Fett auf Wunsch direkt weiterverwendet werden: Bei einem Lipofilling werden die gewonnenen Fettzellen in Falten und eingefallene Partien injiziert, um Volumenverluste aufzufüllen und Alterungserscheinungen zu lindern. Der natürliche Filler erzeugt ein dauerhaftes Ergebnis. Das Risiko von Unverträglichkeiten und Allergien ist nahezu ausgeschlossen.

Ihre relativ großen Brüste verursachen Rückenschmerzen? Sie wünschen sich etwas weniger Fülle im Dekolleté, um nicht ständig angestarrt zu werden? Mithilfe einer Fettabsaugung kann eine Brustverkleinerung in einigen Fällen ganz ohne Skalpell durchgeführt werden. In Kombination mit einer Bruststraffung wird der Brust Elastizität, Festigkeit und Glätte verliehen. Der Effekt funktioniert aber auch umgekehrt: Andernorts entferntes Fettgewebe kann bei einer Brustvergrößerung anstelle eines Implantates eingesetzt werden – und der Brust so auf ganz natürliche Weise mehr Volumen schenken.

In einem persönlichen Beratungsgespräch werden Sie alle Informationen zu Ihren Möglichkeiten der Fettabsaugung erhalten. Bei Fragen nehmen Sie gerne telefonisch, per E-Mail oder persönlich vor Ort in Götzis Kontakt zu unserem freundlichen Team auf.

Fettabsaugung als Alternative zur Diät?

Mit einer Fettabsaugung wird an bestimmten Körperstellen Fett entfernt. Demnach könnte man meinen, die Behandlung wäre ein bequemer Ersatz für eine strenge Diät und ein schweißtreibendes Sportprogramm. Ganz im Gegenteil: Eine Fettabsaugung bei Clinic im Centrum wird nur dann durchgeführt, wenn Sie Ihr Wunschgewicht erreicht haben, es halten können und nur lokalisierte Fetteinlagerungen haben, die Sie mit einer Diät und ausreichend Sport nicht los werden. Der Eingriff dient damit der Körperoptimierung und Harmonisierung Ihrer Proportionen. Da Fett weniger wiegt als Muskeln, wirkt sich die Liposuktion nur wenig auf die Anzeige der Waage aus. Dennoch ist der körperformende Effekt sehr deutlich: Patienten können nach einer Fettabsaugung bis zu zwei Kleidergrößen kleiner tragen.

In einer Behandlung können maximal zwischen vier und fünf Liter Fett abgesaugt werden, da sonst Elektrolytenverschiebungen und Blutungen auftreten können. Dennoch ist bei Bedarf eine Wiederholung der Fettabsaugung möglich, um letztlich das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Gerne beraten wir Sie zu einer geeigneten Behandlungsmethode.

Dauerhaft schlank durch eine Fettabsaugung?

In der Phase des körperlichen Wachstums werden die Verteilung und die Anzahl der Fettzellen festgelegt. Danach wachsen keine neuen Zellen mehr. Wenn wir zunehmen, dehnen sich die vorhandenen lediglich aus – und schrumpfen bei einem Gewichtsverlust entsprechend wieder. Bei einer Fettabsaugung wird das Fettgewebe dauerhaft entfernt. Das bedeutet, Sie können an der Körperstelle nicht mehr so viel Fett ansammeln wie zuvor, da weniger Fettzellen vorhanden sind. Dennoch sollten Sie auf eine gesunde Lebensweise und ausreichend Sport achten, um das Ergebnis und Ihre Figur zu halten. Bei überschüssiger Kalorienzufuhr und zu wenig Bewegung, lagert der Körper die Energie ein – und das Ergebnis der Absaugung kann beeinträchtigt werden. Aus diesem Grund sollten Sie bereits vor der Entscheidung zu einer Fettabsaugung eine bewusste Lebensweise pflegen.

Die Tumeszenz-Technik (TAL)

Sie wünschen sich eine Verbesserung Ihrer „Winkearme“? Ihr Doppelkinn passt einfach nicht zu Ihrem sonst schlanken Körper? Der Speck an Ihren Oberschenkeln ist schlichtweg diätresistent? Dann kann eine Fettabsaugung in der Clinic im Centrum Götzis der Weg zu neuem Wohlbefinden und mehr Lebensqualität sein. Mit sicheren, lang bewährten Methoden erzielt Dr. Pikula eine präzise Modellierung der gewünschten Körperregionen.

Die Plastische Chirurgie zeigt heutzutage diverse Methoden der Fettabsaugung auf. Die meisten basieren auf der Tumeszenz-Technik, die auch als Basic Methode bekannt ist.

Zunächst wird die zu behandelnde Körperzone mit Kochsalzlösung unterspritzt. Diese besteht aus sterilem Wasser, Betäubungsmittel, Adrenalin sowie Kortison. Das Fett saugt sich innerhalb von 30 Minuten mit der Lösung voll und löst sich aus dem umliegenden Gewebe. Danach beginnt die Fettabsaugung, indem eine zwei bis drei Millimeter feine Kanüle in das Gewebe eingeführt wird. Mithilfe einer Vakuumpumpe werden die Fettzellen in die Absaugkanüle gezogen und aus dem Körper transportiert.

Die Tumeszenz-Technik ist besonders schonend für Nervenbahnen und Gefäße. Ohne starke Risiken kann auf diese Weise eine größere Menge Fett entfernt werden. Dr. Pikula wird Ihnen in einem persönlichen Termin in der Clinic im Centrum Götzis alle relevanten Details der Methode vorstellen.

Wasserstrahl-assistierte Liposuktion (WAL)

Das Wasserstrahl-assistierte Verfahren stammt ursprünglich aus der Allgemeinchirurgie und wird inzwischen auch im Fachbereich Plastische Chirurgie genutzt.

Ein sehr feiner Wasserstrahl löst die Zellen präzise aus dem umliegenden Gewebe, sodass vor der Liposuktion nur eine geringe Menge der Tumeszenz-Lösung injiziert wird – gerade so viel, um das Gewebe ausreichend zu betäuben. Dadurch schwillt der behandelte Bereich nicht so stark an. Der Chirurg kann schon während der Operation das Ergebnis gut erkennen und bei Bedarf nachkorrigieren. Da die sich der Wasserstrahl genau an die Struktur des Bindegewebes anpasst, werden die Nervenbahnen maximal geschont.

Der Eingriff wird in der Regel ambulant unter Lokalanästhesie durchgeführt. Die Zellen werden während der Absaugung kaum beschädigt, sodass sich die Technik ideal als Vorbereitung auf ein Lipofilling eignet. Auch im Falle eines Lipödems wird die WAL bevorzugt angewendet.

Lipofilling – weniger Fett und weniger Falten

Vom Hüftspeck zu einem ebenmäßigen Teint und größeren Brüsten: Bei Clinic im Centrum muss dies kein Wunschgedanke bleiben! Nach einer Fettabsaugung können die gewonnen Fettzellen für eine Brustvergrößerung oder Faltenunterspritzung eingesetzt werden. Die Eigenfett-Technik eignet sich besonders für Patienten, die empfindlich auf körperfremde Substanzen reagieren – sowie für diejenigen, die einer Behandlung mit Implantaten oder körperfremden Fillern abgeneigt sind.

Nach der Liposuktion werden die Zellen gereinigt und zentrifugiert. Im nächsten Schritt wird das Eigenfett dann entweder direkt im Gesicht eingesetzt, oder aber eingefroren und aufgehoben, wenn die Behandlung erst später stattfinden soll. Bei einer Faltenbehandlung können eingefallene Wangen, tiefe Nasolabialfalten sowie Marionettenfalten mit dem Eigenfett aufgefüllt werden. Der glatte und natürliche Effekt hält langfristig, da rund 80% der Zellen in das vorhandene Gewebe einwachsen. Lipofilling ist damit eine zuverlässige Methode, um Spuren des Alterungsprozesses auf natürliche Weise verschwinden zu lassen.

Ihre Brust könnte etwas größer und straffer sein? Ganz ohne Operation und Implantate wird die Brust mit Eigenfett um bis zu eine Körbchengröße vergrößert. Das Ergebnis wirkt optisch und auch haptisch völlig natürlich.

Gerne beraten Sie unsere Spezialisten in Görlitz zu einem Lipofilling. Wir freuen uns, wenn Sie persönlich mit uns in Kontakt treten und stehen Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung!

Hilfe beim Lipödem

Eine besondere Anwendung findet die Fettabsaugung bei Frauen, die unter einer krankhaften Fettverteilungsstörung leiden. Das sogenannte Lipödem basiert auf genetischer Veranlagung und ist unheilbar. Vor allem an Beinen und Armen wächst das Fettgewebe dauerhaft. Die Extremitäten sind von Dellen überzogen und bilden später auch Wassereinlagerungen. Die Erkrankung stellt dabei nicht nur eine starke psychische Belastung dar, vielmehr leiden die Patientinnen tagtäglich unter Spannungsgefühlen und Schmerzen. Eine konservative Behandlung mit Lymphdrainagen und Kompressionswäsche kann die Symptome verbessern. Dauerhaft ist dies jedoch keine komfortable Lösung. Mithilfe einer Fettabsaugung können die Fettzellen entfernt und die gesamte Körperform optimiert werden. Die Therapie benötigt in der Regel mehrere Sitzungen. Den Frauen wird dabei nachhaltig wieder mehr Lebensqualität und Wohlbefinden geschenkt.

Patientinnen mit Lipödem werden ab dem ersten Kontakt einfühlsam, verständnisvoll und zuvorkommend behandelt. Vereinbaren Sie gerne einen individuellen Beratungstermin in unserer Ordination in Götzis, um über Ihre Möglichkeiten und Grenzen einer Fettabsaugung aufgeklärt zu werden!

Die Entscheidung zu einer Fettabsaugung

Gezieltes Training, eine ausgewogene Ernährung und ein bewusster Umgang mit Ihrem Körper gehören zu Ihrem Alltag? Dennoch erweisen sich IhreFettpölsterchen an Bauch, Hüften oder Oberarmen als ausgesprochen anhänglich? Nahezu jede Person hat an einer oder mehreren Körperstellen Fetteinlagerungen, die trotz Normalgewicht nicht verschwinden. Im Rahmen einer Fettabsaugung lassen sich diese Fettdepots schonend entfernen. Obgleich die Fettabsaugung neben einer Brustvergrößerung, Nasenkorrektur oder Augenlidstraffung zu den Standard-Operationen in der Plastischen Chirurgie zählt, ist eine ausführliche Planung zwingend notwendig. Vor jeder Behandlung führen wir deshalb direkt vor Ort in Götzis ein persönliches Beratungsgespräch durch. Facharzt Dr. Pikula informiert Sie detailliert über geeignete Behandlungsmethoden, den Ablauf, die Anästhesie, die Vor- und Nachsorge sowie Risiken und mögliche Komplikationen. Auch über die entstehenden Kosten werden Sie offen aufgeklärt.

Bereits vor dem Gespräch können Sie einige Vorbereitungen treffen. Um eine nachhaltige und selbstbestimmte Entscheidung treffen zu können, fragen Sie sich bitte: Welche Körperstellen stören Sie besonders? Welche Veränderungen wünschen Sie sich? Kann eine Liposuktion auch Ihr Selbstwertgefühl verbessern? Ein plastisch-ästhetischer Eingriff wird in erster Linie für Ihre Zufriedenheit mit dem eigenen Körper und eine Stärkung des Selbstbewusstseins durchgeführt. Gemeinsam mit Ihrem Chirurgen werden Sie in dem Gespräch die realistischen Ziele der Fettabsaugung definieren. 

In einer Untersuchung wird Ihr Arzt die Ursachen der Fettpölsterchen und Ihren Gesundheitszustand feststellen. Erst nach der Analyse kann er Ihnen eine geeignete Methode der Liposuktion empfehlen und den weiteren Verlauf planen.

Für die genaue Planung der Behandlung benötigt Dr. Pikula zudem Informationen zu eventuellen Unverträglichkeiten, Allergien, Erkrankungen, vorherigen Operationen sowie einzunehmenden Medikamenten. Am besten notieren Sie sich Zuhause alle relevanten Aspekte und bringen sie einfach zum Gespräch mit. Für die Beratung sollten Sie etwa eine Stunde einplanen.  

Für die Entscheidung für oder gegen eine Fettabsaugung nehmen Sie sich nach dem Gespräch bitte mindestens zwei Wochen Zeit. Sie sollten nochmal alle Inhalte des Gesprächs in Ruhe überdenken. Bei offenen Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

Um einen Termin zu vereinbaren, können Sie per Telefon, E-Mail und selbstverständlich persönlich zu unseren Spezialisten in Götzis Kontakt aufnehmen.

Risiken und Nebenwirkungen einer Fettabsaugung

Bei Clinic im Centrum wird jeder plastisch-ästhetische Eingriff auf Ihre individuellen Wünsche zugeschnitten. Dabei erfahren Ihre Sicherheit und Gesundheit jederzeit oberste Priorität. Eine Fettabsaugung in der Clinic im Centrum Götzis wird stets von dem langjährig erfahrenen Facharzt für Plastisch, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie Dr. Pikula persönlich durchgeführt. Durch den Einsatz sicherer Methoden, hochwertiger Medikamente und moderner Geräte werden die Risiken jeder Operation deutlich minimiert.

Auch wenn eine Fettabsaugung bei Clinic im Centrum zu den Routineeingriffen zählt, besteht immer die Möglichkeit bestimmter Komplikationen, über die Sie informiert sein sollten.

Bereits nach drei bis vier Tagen nach dem Eingriff können Sie wieder gesellschaftlichen Aktivitäten und Ihrem Beruf nachgehen. Trotzdem sollten Sie Ihrem Körper ausreichend Ruhe gönnen und Sport erst wieder nach vier bis sechs Wochen treiben.

Unmittelbar nach der Liposuktion werden Schwellungen, leichte Blutergüsse und ein Spannungsgefühl auftreten. Diese Begleiterscheinungen sind jedoch kein Grund zur Besorgnis, nach ein paar Tagen wird sich dies bereits verbessert haben.

Bei der Fettabsaugung wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit zur Verletzung von Nervenbahnen kommen. In den ersten Wochen können daher Sensibilitätsstörungen auftreten, die aber nicht weiter behandlungsdürftig sind und in der Regel von selbst wieder abklingen.

Nach einer Fettabsaugung werden Sie voraussichtlich nicht unter starken Schmerzen leiden, sondern eher das Gefühl eines Muskelkaters haben. Ihr Arzt wird Ihnen auf Wunsch ein geeignetes Schmerzmittel verschreiben. Bitte nehmen Sie nicht eigenmächtig Medikamente ein – besonders kein Aspirin!

Reste der Tumeszenz-Lösung werden innerhalb von drei Tagen über die Nieren abgebaut. Trinken Sie daher möglichst viel. Weiterhin kann es sein, dass in den ersten 36 Stunden noch Tumeszenz-Lösung aus den Wunden austritt.

Allgemeine Risiken einer Operation wie Wundheilungsstörungen, Infektionen oder auch Blutungen bestehen, treten jedoch dank unseres strengen Qualitätsmanagements in unserer Ordination in Götzis sehr selten auf. Eine vorschriftsgemäße Vor- und Nachsorge trägt maßgeblich zur Vorbeugung von Risiken und Nebenwirkungen bei. In Ihrem persönlichen Beratungsgespräch werden Sie Informationen zu Ihrem spezifischen Risiko für Nebenwirkungen erhalten.

Die Kosten einer Fettabsaugung

Eine Fettabsaugung verläuft von Patient zu Patient etwas unterschiedlich. Die Behandlung wird je nach Anzahl und Umfang der Behandlungsbereiche sowie den Vorstellungen der Patienten geplant. Dementsprechend ergeben sich auch die Kosten aus Ihrem persönlichen Aufwand. Nach einer Analyse Ihrer Problemzonen wird Ihnen Dr. Pikula eine geeignete Methode empfehlen. In Ihrem persönlichen Beratungsgespräch erhalten Sie einen transparenten Kostenvoranschlag. Sollten Sie erste Fragen zu den Kosten haben, wenden Sie sich gerne an unser freundliches Team in Götzis.

Ein wohlgeformter Körper 

Endlich eine schlanke Taille, weniger Bauch und schlanke, straffe Oberschenkel – der Traum vieler Frauen und Männer wird bei Clinic im Centrum wahr. Von einer Fettabsaugung bis zu einer Brustvergrößerung, Brustverkleinerung oder Bauchdeckenstraffung findet jede Operation unter dem Einsatz innovativer Methoden in modern ausgestatteten Behandlungsräumen statt. Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, praktizieren an all unseren Standorten ausschließlich erfahrene Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, die eine sechsjährige Zusatzausbildung durchlaufen haben. Bei Clinic im Centrum sollen Sie nicht nur zufrieden mit dem Ergebnis sein, sondern sich während der gesamten Behandlung wohlfühlen! Nutzen Sie gern die Chance, Dr. Pikula und sein kompetentes Team vor Ort in Götzis kennenzulernen. Sie sind herzlich willkommen!

Kostenlose Terminanfrage

Quickfacts

  • OP-Dauer: 1-4 Stunden, je nach Regionen
  • Narkose: Vollnarkose oder Dämmerschlaf mit örtlicher Betäubung
  • Nachbehandlung: 3-6 Wochen Tragen eines Kompressionsmieders
  • Aufenthalt: Gegebenenfalls ambulant durchführbar, max. jedoch 1 Tag

Weitere Informationen zum Thema Fettabsaugung

Dr. med. Rajmond Pikula

Dr. med. Rajmond Pikula

Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
Vita

Götzis

Dr. Rajmond Pikula Plastische Chirurgie

  • Am Garnmarkt 3
  • 6840  Götzis
  • Österreich
Beratungstermin vereinbaren
Götzis

Götzis

Dr. Rajmond Pikula Plastische Chirurgie

Zum Standort

Impressionen

Neu

in Österreich

An 9 Standorten in Österreich.