D

Die Brust-OP zählt zu den von Frauen am häufigsten nachgefragten Eingriffen aus dem Fachgebiet Plastische und Ästhetische Chirurgie. Das ist auch in Wien ganz ähnlich. Einer besonders hohen Beliebtheit erfreuen sich dabei die Brustvergrößerung, die Brustverkleinerung und die Bruststraffung. Die Brust-OP stellt auch in der Clinic im Centrum Wien / Aesthetic Surgery Dr. Roland Resch eine Standard-Operation dar, die nichtsdestotrotz stets vom Facharzt persönlich mit höchster Sorgfalt und unter Beachtung der individuellen Wünsche und Voraussetzungen durchgeführt wird.

Gründe für eine Brust-OP

Viele Frauen sind unglücklich mit der Größe und / oder Form ihrer Brüste. Dies liegt daran, dass die Brust das Symbol von Weiblichkeit schlechthin ist. Während schöne Brüste zu einem guten Selbstbewusstsein beitragen, können zu kleine oder erschlaffte das Selbstwertgefühl stark beeinträchtigen. Auch wer einst mit seiner Brust zufrieden war, kann nach einer Schwangerschaft oder mit zunehmendem Alter unter Veränderungen wie dem Nachlassen der Spannkraft oder einem Volumenverlust leiden. „Patientinnen, die sich mit dem Wunsch nach einer Brust-OP an uns wenden, haben oft einen langen Leidensweg hinter sich und hadern viele Monate mit der Entscheidung, ob sie beispielsweise eine Brustvergrößerung oder Bruststraffung wirklich durchführen lassen sollen“, berichtet Dr. Resch, leitender Arzt der Clinic im Centrum Wien.

Gut beraten

Nicht zuletzt aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass die Patientinnen vor einer Operation zu einem persönlichen Beratungsgespräch in die Clinic im Centrum Wien kommen und sich ausführlich über das Thema Brust-OP mit ihren Möglichkeiten und Grenzen sowie Risiken und Kosten aufklären lassen. „Bei der Brustvergrößerung und Bruststraffung spielt auch oftmals die Auswahl geeigneter Implantate eine Rolle“, so Dr. Resch, Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie. Wichtig ist, dass die Patientinnen keine falschen Vorstellungen vom möglichen Ergebnis entwickeln: „Das kann der Fall sein, wenn sie sich an Stars orientieren oder Vorher-Nachher-Fotos auf Facebook oder in Foren austauschen“, so Dr. Resch. „Diese Wünsche sind dann aber manchmal nicht umsetzbar.“

Weiblichkeit in ihrer schönsten Form

In der Clinic im Centrum Wien wird die Operation der weiblichen Brust regelmäßig durchgeführt. Dr. Resch ist ein erfahrener Operateur, der alle Fragen der Patientinnen gerne beantwortet. Als Mitglied im Facharztverbund Clinic im Centrum gewährleistet er Ihnen maximale medizinische Qualität und Patientensicherheit. Falls Sie eine Brustvergrößerung oder Bruststraffung mit Implantaten wünschen, können Sie sich stets darauf verlassen, dass ausschließlich hochwertige und sichere Brustimplantate renommierter Markenhersteller zum Einsatz kommen. Bei Interesse an einer unverbindlichen Beratung nehmen Sie Kontakt mit unserer Praxis auf und vereinbaren Sie einen Termin zur Beratung.

Kostenlose Terminanfrage

Quickfacts

  • OP-Dauer: ca. 1-2 Stunden
  • Narkose: Vollnarkose
  • Nachbehandlung: Tragen eines speziellen BHs. Keine sportlichen Aktivitäten sowie körperliche Arbeit in den ersten 4-6 Wochen.
  • Aufenthalt: 1 Tag

Weitere Informationen zum Thema Brust-OP

Dr. med. Roland Resch

Dr. med. Roland Resch

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Vita

Wien

Dr. Roland Resch Aesthetic Surgery

  • Döblinger Hauptstraße 79/7
  • 1190  Wien
  • Österreich
Beratungstermin vereinbaren
Wien

Wien

Dr. Roland Resch Aesthetic Surgery

Zum Standort

Impressionen

Neu

in Österreich

An 9 Standorten in Österreich.