Die Brustverkleinerung ist – neben der Brustvergrößerung, der Fettabsaugung und der Bruststraffung – auch in Wien ein sehr häufig nachgefragter Eingriff aus dem Fachgebiet Plastische und Ästhetische Chirurgie. Denn es gibt nicht nur Frauen mit einer zu kleinen oder erschlafften Brust, sondern auch Patientinnen, die eine sehr große Oberweite haben. Die Brust ist in diesem Fall so voluminös und schwer, dass die BH-Träger schmerzhaft einschneiden und häufig orthopädische Beschwerden wie Schulter- und Nackenprobleme auftreten. Auch hartnäckige Entzündungen in der Brustfalte, die sich bei einer sehr großen Brust bilden können, sind bisweilen ein Beweggrund für eine Brustverkleinerung.

Vielfache Erleichterung

Eine sehr große Brust kann nicht nur zu Schmerzen und Hauterkrankungen führen, sondern bringt Frauen auch beim Kauf von Oberbekleidung oder beim Besuch des Schwimmbads zur Verzweiflung – denn auffällige Blicke und Kommentare gibt es in der Öffentlichkeit in diesem Fall zuhauf. Nach einer Brustverkleinerung trauen sich die Patientinnen endlich wieder, Bikini oder ein engeres Top zu tragen. „Weiterhin kann eine schwere, voluminöse Brust auch zu Bewegungseinschränkungen beim Sport führen, weshalb die Betroffenen beispielsweise auf Sportarten wie Joggen häufig verzichten müssen“, so Dr. Roland Resch, leitender Arzt der Clinic im Centrum Wien. Die Brustverkleinerung kann also eine physische und psychische Erleichterung für die Patientinnen sein.

Narbensparende Techniken

Eine Brustverkleinerung ist – genau wie die Brustvergrößerung – immer ein chirurgischer Eingriff.  Dennoch kennt die moderne Plastische Chirurgie heutzutage zahlreiche verschiedene Methoden, die nicht nur eine schöne Brustform erzeugen, sondern auch möglichst wenig sichtbare Narben hinterlassen. Dr. Resch, Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie in der Clinic im Centrum Wien, berät seine Patientinnen umfassend, wie viel und auf welche Weise überschüssiges Brustgewebe bei der Brustverkleinerung entfernt werden kann. „Ich richte mich dabei ganz nach den Wünschen und den körperlichen Voraussetzungen der Patientin“, so Dr. Resch.

Brustverkleinerung durch Fettabsaugung

Bei der Brustverkleinerung geht es nicht nur darum, dass überschüssige Haut und Gewebe entfernt werden. Die Fettabsaugung als Methode der Brustverkleinerung kommt bei Männern zum Einsatz. „Besondern häufig mache ich das in meiner Praxis in Wien bei Männern, die unter Gynäkomastie leiden“, erklärt Dr. Resch. „Sofern die Gynäkomastie auf einer Ansammlung von Fett beruht, ist dies eine besonders schonende Technik der Brustverkleinerung.“

Kontakt zur Clinic im Centrum Wien

Wenn Sie sich für eine Brustverkleinerung in unserer Praxis in Wien interessieren, freuen wir uns, wenn Sie telefonisch oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen. Ein unverbindliches Beratungsgespräch zum Thema Brust-OP dauert etwa 30-45 Minuten. Der behandelnde Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie freut sich darauf, Ihre persönlichen Fragen zu beantworten und ist gerne bereit, Ihnen das mögliche Ergebnis einer Brustverkleinerung anhand von Vorher-Nachher-Bildern seiner Patientinnen und Patienten zu demonstrieren. Sie finden die Clinic im Centrum Wien in der Döblinger Hauptstraße 79/7 nahe dem Zentrum von Wien. Sowohl bei der Beratung als auch bei jedem Eingriff können Sie sich auf unsere hohe fachärztliche Kompetenz und Erfahrung verlassen. Als Partner im Facharztnetzwerk Clinic im Centrum gewährleisten wir Ihnen maximale Patientensicherheit.

Kostenlose Terminanfrage

Quickfacts

  • OP-Dauer: ca. 3 Stunden
  • Narkose: Vollnarkose
  • Nachbehandlung: Tragen eines speziellen BHs. Keine sportlichen Aktivitäten sowie körperliche Arbeit in den ersten 4-6 Wochen.
  • Gesellschaftsfähig: Nach ca. 2 Wochen
  • Aufenthalt: 1-2 Tage

Weitere Informationen zum Thema Brustverkleinerung

Dr. med. Roland Resch

Dr. med. Roland Resch

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Vita

Wien

Dr. Roland Resch Aesthetic Surgery

  • Döblinger Hauptstraße 79/7
  • 1190  Wien
  • Österreich
Beratungstermin vereinbaren
Wien

Wien

Dr. Roland Resch Aesthetic Surgery

Zum Standort

Impressionen

Neu

in Österreich

An 9 Standorten in Österreich.