Die Fettwegspritze wird auch Injektionslipolyse genannt und ist ein bewährtes Mittel zur Behandlung kleiner, lokalisierter Fettansammlungen. Die Behandlung kann im begrenzten Umfang eine Alternative zur Fettabsaugung darstellen. Auch in der Clinic im Centrum Wien / Aesthetic Surgery Dr. Roland Resch wird die Fett-weg-Spritze erfolgreich gegen Fettpölsterchen im Gesicht und am Körper eingesetzt. Zu den häufig behandelten Gebieten zählen unter anderem Bauch, Reiterhosen, Hüften, männliche Brust und Doppelkinn.

Wirkungsweise

Funktioniert die Fettwegspritze und wenn ja, wie? „Bei den Behandlungen wird der aus der Sojabohne gewonnene Wirkstoff Phosphatidylcholin mit einer Spritze in die Fettpolster injiziert“, erläutert Dr. Resch, leitender Arzt der Clinic im Centrum Wien. „Phosphatidylcholin setzt die sogenannte Lipolyse in Gang, was bedeutet, dass Fettzellen genau an den Stellen, an denen der Wirkstoff gespritzt wurde, über das Lymphsystem und die Leber abgebaut werden.“ Dieser Vorgang kann bisweilen etwas unangenehm und von Rötungen, Schwellungen und Druckempfindlichkeit begleitet sein. Dennoch wird das Fett mithilfe der Fettwegspritze zuverlässig und nachhaltig abgebaut – und kehrt an der behandelten Stelle auch nicht mehr zurück.

Fettabsaugung oder Fett-weg-Spritze?

Viele Patienten, die der Fettabsaugung kritisch gegenüberstehen, interessieren sich für den nichtoperativen Fettabbau per Spritze. Kann aber die Fettwegspritze die Fettabsaugung ersetzen? „Wer mehrere oder größere Fettpolster loswerden möchte, ist in den meisten Fällen mit einer Liposuktion besser beraten“, so Dr. Resch, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Clinic im Centrum Wien. „Denn für den Abbau größerer Mengen Fett müssen mehrere Behandlungen mit jeweils vielen Injektionen durchgeführt werden. Die Patienten, die sich in meiner Praxis in Wien für eine solche Behandlung entscheiden, sollten also keine Angst vor der Spritze haben.“ Was die Fettwegspritze dennoch für viele attraktiv macht, ist, dass der Abbau von Fett in diesem Fall ohne Skalpell, Narben und Narkose vonstattengeht. Auch die Kosten der Fett-weg-Spritze sind bei kleinen Arealen deutlich geringer als die einer Fettabsaugung.

So kriegen Sie sicher Ihr Fett weg

Wer gezielt Fettpölsterchen mit der Unterstützung der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie loswerden möchte, sollte sich immer an einen erfahrenen Facharzt wie Dr. Resch aus der Clinic im Centrum Wien wenden. Denn egal ob Injektionslipolyse oder Liposuktion, nur ein kompetenter Arzt findet die individuell richtige Behandlung für das bestmögliche Ergebnis – bei minimalen Risiken. An allen Standorten von Clinic im Centrum können Sie auf eine professionelle Behandlung und den Einsatz hochwertiger medizinischer Materialien und innovativer Methoden vertrauen. Wenn Sie Interesse an einem Beratungsgespräch zum Thema Fett-weg-Spritze in unserer Praxis in Wien haben, freuen wir uns, wenn Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu unserem freundlichen Team aufnehmen!

Kostenlose Terminanfrage

Weitere Informationen zum Thema Fettwegspritze

Dr. med. Roland Resch

Dr. med. Roland Resch

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Vita

Wien

Dr. Roland Resch Aesthetic Surgery

  • Döblinger Hauptstraße 79/7
  • 1190  Wien
  • Österreich
Beratungstermin vereinbaren
Wien

Wien

Dr. Roland Resch Aesthetic Surgery

Zum Standort

Impressionen

Neu

in Österreich

An 9 Standorten in Österreich.