Ohren gehören auf den ersten Blick vielleicht nicht zu den primären ästhetischen Merkmalen. Dennoch können sie durch ihre Größe und Form einen ausschlaggebenden Einfluss auf das Erscheinungsbild haben. Wenn sie stark abstehen, eine deformierte Ohrmuschel oder Asymmetrien aufweisen, so können sie das Wohlbefinden und Selbstbewusstsein von Erwachsenen und Kindern negativ beeinflussen. Mithilfe einer Ohrenkorrektur in der Clinic im Centrum Wien / Aesthetic Surgery Dr. Roland Resch können Ohren angelegt, verkleinert und an die Proportionen des Gesichts angepasst werden. In einem persönlichen Beratungsgespräch wird Ihnen der Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie Dr. Roland Resch die genauen Möglichkeiten einer Ohrenkorrektur vorstellen. Um einen Termin zu vereinbaren, können Sie gerne telefonisch, online und natürlich persönlich zu unserem Team in Wien Kontakt aufnehmen.

Wie wird eine Ohrenkorrektur durchgeführt?

Sie oder Ihr Kind leiden unter abstehenden Ohren, die das Aussehen beeinträchtigen? Sie haben auffällige Ohrläppchen oder eine asymmetrische Form der Ohren, die alle Blicke auf sich zieht? Dann ist eine Ohrenkorrektur in der Clinic im Centrum Wien das Richtige für Sie. Um die Ohren anzulegen, werden in einem 1- bis 1,5-stündigen Eingriff Hautschnitte an den Rückseiten der Ohren gesetzt. Durch die Entfernung und Neuformung der Knorpel werden die Ohren näher an den Schädel gerückt. Die entstehenden Narben befinden sich hinter dem Ohr und sind somit vollkommen unauffällig. Eine Verkleinerung der Ohrmuschel erfolgt durch die Entfernung und Modellierung des Knorpelgewebes. Eingerissene Ohrläppchen werden mithilfe einer spezifischen Nahttechnik wieder zusammengefügt und geformt. Für die operative Durchführung der Ohrenkorrektur reicht in der Regel eine örtliche Betäubung vollkommen aus. Bei Kindern unter zwölf Jahren empfehlen unsere Spezialisten in Wien eine Vollnarkose.

Ohrenkorrektur bei Kindern

Abstehende Ohren können besonders im Kindesalter Grund für Hänseleien sein, die die Entwicklung des Selbstbewusstseins stark einschränken können. Bis zum vierten Lebensjahr verändert sich die Form der Ohren noch, sodass eine Ohrenkorrektur erst ab dem fünften Lebensjahr, idealerweise aber noch vor dem Schuleintritt, möglich ist. Was die Entscheidung für das Anlegen der Ohren betrifft, sollte stets der Wunsch des Kindes im Vordergrund stehen. In der Clinic im Centrum Wien haben die Sicherheit Ihres Kindes sowie ein zuvorkommender und kompetenter Service ab der ersten Beratung oberste Priorität. Dank der langjährigen Erfahrung von Dr. Roland Resch sowie dem Einsatz innovativer Behandlungsmethoden sind die Risiken des Eingriffs gering. Dennoch stellt auch eine Ohrenkorrektur einen Eingriff in den Organismus dar. Daher wird Sie der behandelnde Facharzt bei der persönlichen Beratung auch auf Risiken und Nebenwirkungen des Eingriffs hinweisen.

Ohrenkorrektur in der Clinic im Centrum Wien

Obwohl eine Ohrenkorrektur zu den risikoarmen Operationen der Plastischen Chirurgie gehört, sollte der Eingriff nur von einem erfahrenen Chirurgen durchgeführt werden. Bei Clinic im Centrum, so auch an unserem Standort in Wien, steht ein verantwortungsbewusster Umgang mit Ihrer Gesundheit an erster Stelle. Deshalb werden sowohl Erwachsene als auch Kinder ausschließlich vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie behandelt – unter Verwendung hochwertiger Materialien und dem Einsatz modernster Techniken. Qualität beginnt bei Clinic im Centrum schon bei der Beratung. Ihr Facharzt Dr. Roland Resch nimmt sich persönlich ausreichend Zeit für Sie und / oder Ihr Kind und klärt Sie ausführlich über alle wichtigen Aspekte der Ohrenkorrektur auf. Unsere Spezialisten in Wien freuen sich auf Sie!

Kostenlose Terminanfrage

Quickfacts

  • OP-Dauer: ca. 1- 1,5 Stunden für beide Seiten
  • Narkose: Örtliche Betäubung oder Vollnarkose
  • Nachbehandlung: Kopfverband für ca. eine Woche. Fäden werden zwischen dem 8. und dem 10. Tag entfernt. Für 3 Monate nächtliches Tragen eines Stirnbandes.
  • Gesellschaftsfähig: Nach ca. 1 Woche
  • Aufenthalt: Ambulant

Weitere Informationen zum Thema Ohrenkorrektur

Dr. med. Roland Resch

Dr. med. Roland Resch

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Vita

Wien

Dr. Roland Resch Aesthetic Surgery

  • Döblinger Hauptstraße 79/7
  • 1190  Wien
  • Österreich
Beratungstermin vereinbaren
Wien

Wien

Dr. Roland Resch Aesthetic Surgery

Zum Standort

Impressionen

Neu

in Österreich

An 9 Standorten in Österreich.