Neben der Funktion, ein Neugeborenes mit Milch versorgen zu können, hat die weibliche Brust eine weitere wichtige Aufgabe: Als sekundäres Geschlechtsmerkmal wirkt sie als Reiz für potentielle Partner. Eine ästhetische Form und Größe der Brust spielen also eine wesentliche Rolle für die Fremd- sowie die Eigenwahrnehmung. Ist die Brust zu klein, schlaff oder unförmig, kann dies bei den betroffenen Frauen zu großem Unwohlsein bis hin zu Schamgefühl und einer beeinträchtigten Sexualität führen. Die Plastische und Ästhetische Chirurgie bietet mit der Brustchirurgie einen Bereich an, der diesen Damen mit unterschiedlichsten Methoden dabei hilft, einen schönen, wohlgeformten Busen (wieder-) zu erlangen. In und um Graz ist die Clinic im Centrum Graz / Dr. Florian Ensat eine bekannte Adresse für sämtliche Formen der Brustkorrektur.

Von Brustvergrößerung bis Brustrekonstruktion

So individuell wie die Brust selbst sind auch die ästhetischen Probleme, die bei ihr auftreten können.

Während Patientinnen mit einer zu kleinen Brust im Rahmen einer Brustvergrößerung durch Implantate oder Eigenfett zu mehr Volumen kommen, wird wiederum bei Frauen mit einem zu großen Busen eine Brustverkleinerung durchgeführt, bei der überschüssige Haut und Brustgewebe entfernt werden.

Eine Bruststraffung macht vor allem dann Sinn, wenn Frauen unter einer hängenden Brust leiden. Ursachen hierfür können ein genetisch bedingtes schwaches Bindegewebe, Schwangerschaften oder stärkere Gewichtsschwankungen sein.

Auch Korrekturen bei einer Brust-Asymmetrie, einer tubulären Brust sowie Fehlbildungen an den Brustwarzen und die Rekonstruktion einer bzw. beider Brüste gehören zum breitgefächerten Leistungsspektrum der Brustchirurgie.

Doch nicht nur weibliche Patienten finden sich in der Clinic im Centrum Graz ein, auch Männer können sich bisweilen von der Optik ihrer Brust gestört fühlen. Im Falle der Gynäkomastie, einer vergrößerten männlichen Brust, kann eine ästhetisch-plastische Operation durchaus sinnvoll sein. Sowohl die sogenannte „echte“ Gynäkomastie, bei der es zu einer Vergrößerung der männlichen Brustdrüse kommt, als auch die „Pseudo-Gynäkomastie“, die durch eine Vermehrung des Fettgewebes gekennzeichnet ist, lassen sich operativ korrigieren.

Vor jeder Entscheidung: die Beratung

Unsere Experten von der Clinic im Centrum Graz möchten Ihnen auf Ihrem Weg zu einer wohlgeformten Brust mit Rat und Tat zur Seite stehen. Um stets das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, ist es bei uns Gang und Gebe, vor jeder Behandlung oder OP unsere Patienten ausführlich zu beraten. Hierfür finden Sie sich in unserer Ordination in Graz ein, wo Sie von Dr. Ensat, Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, persönlich empfangen werden. Dieser wird sich zunächst einen Überblick über Ihre Brustbeschaffenheit sowie Ihre allgemeine, körperliche Verfassung verschaffen. Gemeinsam mit Ihnen ermittelt er dann die geeignete Methode und Behandlung, um Ihrer Problemzone den Kampf anzusagen. Im Anschluss an die Beratung lassen Sie sich mit Ihrer Entscheidung für oder gegen eine Brustkorrektur in der Clinic im Centrum Graz mindestens zwei Wochen Zeit – dies ist gesetzlich vorgeschrieben – und können so alle Informationen noch einmal Revue passieren lassen. Möchten Sie sich in unsere erfahrenen Hände begeben, freuen wir uns, wenn Sie erneut Kontakt zu unserer Praxis-Klinik in Graz aufnehmen – unser sympathisches Team ist per Telefon, E-Mail oder auch persönlich vor Ort für Sie da!

Clinic im Centrum – ein Qualitätsversprechen

Wir sind mehr als nur ein Anbieter für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Clinic im Centrum ist eine renommierte Premiummarke, die ihren Patienten neben einem exzellenten Ergebnis auch eine hervorragende medizinische Rundum-Betreuung vor, während und nach dem Eingriff garantiert! Alle Ärzte von Clinic im Centrum sind erfahrene und qualifizierte Mediziner, die in einer sechsjährigen Zusatzausbildung den Titel „Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie“ erworben haben und sich ständig weiterbilden. Darüber hinaus behandeln und operieren wir ausschließlich mithilfe innovativer Techniken, bewährter Methoden und geprüfter Materialien – für Ihre Gesundheit, für Ihre Sicherheit, für Ihr Wohlbefinden!

 

Kostenlose Terminanfrage

Quickfacts

  • OP-Dauer: ca. 1-2 Stunden
  • Narkose: Vollnarkose
  • Nachbehandlung: Tragen eines speziellen BHs. Keine sportlichen Aktivitäten sowie körperliche Arbeit in den ersten 4-6 Wochen.
  • Aufenthalt: 1 Tag

Weitere Informationen zum Thema Brustchirurgie

Dr. med. Florian Ensat

Dr. med. Florian Ensat

Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
Vita

Graz

Dr. Florian Ensat

  • Schanzelgasse 43
  • 8010  Graz
  • Österreich
Beratungstermin vereinbaren
Graz

Graz

Dr. Florian Ensat

Zum Standort

Impressionen

Neu

in Österreich

An 9 Standorten in Österreich.